2016

Proplanta: US-Klimaschutz-Bedenken durch Prof. Latif

30.12.2016 20:11

30.12. 2016

PROPLANTA veröffentlicht die Bedenken von Professor Latif zum kommenden US-Präsidenten Donald Trump und dessen Ankündigungen entgegen dem Klimaschutz. Bereits am Vortrag berichteten mehrere Medien skeptisch.

Links: http://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Wissenschaft/Rueckschlaege-im-Klimaschutz-befuerchtet_article1483087328.html

https://kurier.at/politik/ausland/klimaforscher-latif-trumps-geplantes-kabinett-durchsetzt-von-klimaleugnern/238.174.334

http://derstandard.at/2000049982553/Trump-Administration-Klimaforscher-Latifbefuerchtet-Kehrtwende-beim-Klimaschutz

Deutscher Wetterdienst (DWD): Deutschland 2016 +1,4°C zu warm

29.12.2016 21:50

29.12. 2016

Der DEUTSCHE WETTERDIENST (DWD) teilt per Pressemitteilung ein deutschlandweit deutlich zu warmes Wetter im Jahr 2016 mit: +1,4°C lag die Jahresdurchschnittstemperatur über der Norm (61-90); und betrug +9,6°C.

Link: http://www.dwd.de/DE/presse/pressemitteilungen/pressemitteilungen_node.html;jsessionid=E27BB6469C182C0D2BC3BDF87409C7BF.live21074

Globale 2m-Temperaturanomalie bei aktuell +0,4° bis 0,54°C

28.12.2016 21:45

28.12. 2016

Global liegen die 2m Temperaturen auf einem relativ hohen Niveau. Laut KARSTEN HAUSTEIN (gepostet in der WETTERZENTRALE) sind sie +0,54°C *in der 7-Tage-Vorhersage* wärmer und laut CLIMATE REANALYZER * aktuell* +0,4°C.

Links: http://www.wzforum.de/forum2/read.php?6,3271982,3298286#msg-3298286

http://www.karstenhaustein.com/climate

http://cci-reanalyzer.org/wx/fcst/#GFS-025deg.WORLD-CED.T2_anom

VDA-Präsident Wissmann "warnt vor zu viel Klimaschutz"

27.12.2016 10:12

27.12. 2016

DEUTSCHE-WIRTSCHAFTS-NACHRICHTEN schreiben über die "Deutsche Auto Lobby", sie bremse beim Klimaschutz. Bereits gestern veröffentlichten die FINANZNACHRICHTEN, die Deutsche Autoindustrie "warnt vor zu viel Klimaschutz". Hinter dieser Information steht verantwortlich der bei GREENPEACE im Schwarzbuch der Autolobby geführte (laut Wikipedia "ehemalige" CDU-Politiker), Matthias Wissmann.

Schwimmen der Deutschen Autoindustrie angesichts der Softwaremanipulationen in Verbrennungsmotoren die Felle davon?

Links: https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/12/27/deutsche-auto-lobby-bremst-beim-klima-schutz/

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2016-12/39537448-der-tagesspiegel-deutsche-autoindustrie-warnt-vor-zu-viel-klimaschutz-007.htm

http://www.greenpeace.de/files/publications/s01841_web_greenpeace_schwarzbuch_autolobby_04_16.pdf

http://www.matthias-wissmann.de/vda/

Kritik an SPON-Artikel zu den Klimafolgen für Hamburg

26.12.2016 18:56

26.12. 2016

Das "Meinungsmagazin" TICHYS EINBLICK kritisiert einen SPON-Artikel vom 17.12., der die Klimafolgen eines steigenden Meerespegels folgendermaßen titelt: "Irgendwann gibt es Hamburg nicht mehr".

Link: http://www.tichyseinblick.de/meinungen/klimawandel-dann-wird-es-hamburg-nicht-mehr-geben/

12 Millionen Km² Eisfläche zu Weihnachten am Nordpol

26.12.2016 12:59

25.12. 2016

Das Meereisportal informiert über eine "12,1" Millionen Quadratkilometer flächige Eisausdehnung um den Nordpol. Wie die nachfolgende Graphik zeigt, nimmt die Abweichung von einer normalen Eisbildung momentan im Vergleich zu den Vorjahren wieder zu.

Link: http://data.meereisportal.de/maps/latest/extent_n.png

HAZ mit acht (PIK-) Thesen zum Klimaschutz 2017

26.12.2016 12:22

24.12. 2016

Die HANNOVERSCHE ALLGMEINE ZEITUNG (HAZ) stellt am Vorabend acht Thesen für Klimaschutz (im Jahr 2017) *mit Bezug auf das PIK* online.

Link: http://www.haz.de/Sonntag/Technik-Apps/Der-ewige-Patient-Das-Weltklima-Thesen-fuer-den-Klimaschutz

Jährliche "weiße Weihnachten" Diskussion mit Blick auf 1870

26.12.2016 12:14

23.12. 2016

DIE WELT greift das jährliche Thema "Weiße Weihnachten" auf und veröffentlicht ein Video, auf dem diese seit 1870 zu sehen sind. Die letzten "Weißen Weihnachten" gab es 2010, was nach einer halben Minute im Video zu sehen ist.

Link: https://www.welt.de/vermischtes/video160575731/Warum-wir-trotzdem-von-weissen-Weihnachten-traeumen.html

Regionales Klimaschutz-Beispiel: Rheinhessen-Nahe

26.12.2016 11:59

22.12. 2016

Die ALLGMEINE ZEITUNG (Rhein Main) titelt "Informationen zum Klimaschutz" und berichtet über das neue www.klimaschutz-rheinhessen-nahe.de-Portal.

Links: http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/ingelheim/landkreis-mainz-bingen/informationen-zum-klimaschutz_17557610.htm

http://www.klimaschutz-rheinhessen-nahe.de/startseite/

Focus blickt klimatologisch auf 2016 zurück

26.12.2016 11:52

21.12. 2016

Der FOCUS blickt klimatologisch auf das Jahr 2016 zurück und zitiert beispielsweise NOAA, die US-"Klimabehörde", welche die Jahresdurchschnittstemperatur mit "14,94°C" angibt, was nochmals 0,06°C wärmer als das Rekordvorjahr sei.

Link: http://www.focus.de/wissen/klima/klimaerwaermung/klimawandel-es-wird-immer-waermer-temperaturen-klettern-2016-erneut-ins-extreme_id_6386089.html

Klimadaten-Sicherung vor Donald Trumps Amtsbeginn

26.12.2016 11:18

20.12. 2016

Laut TAGESSCHAU sichern wissenschaftliche Einrichtungen in den USA Klimadaten vor dem Amtsbeginn Donald Trumps, weil sie befürchten, dass diese gelöscht werden könnten.

Link: https://www.tagesschau.de/ausland/trump-klimawandel-101.html

Medienbeiträge über Klimwandel und Rentiere

26.12.2016 11:12

19.12. 2016

Die FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG (FAZ) informiert per Video über mangelndes Futter am Polarkreis für die Rentiere infolge steigender Temperaturen.

Link: http://www.faz.net/aktuell/wissen/kein-zugang-zu-futter-rudolph-leidet-unter-dem-klimawandel-14583115.html

Interpretation: rasant steigende Pol-Temperaturen und Meerespegel

25.12.2016 21:21

18.12. 2016

Am Vortag veröffentlicht SPIEGELONLINE ein Interview mit Professor Anders Levermann vom PIK zu den Folgen rasant schmelzenden Pol-Eises. Der Titel, dass es deswegen Hamburg irgendwann nicht mehr gebe; weckt das Interesse zum Lesen des folgenden, zahlungspflichtigen SPON-Links.

Lnks: http://www.spiegel.de/spiegel/anders-levermann-ueber-den-klimawandel-die-zeit-wird-knapp-a-1126274.html

http://www.pik-potsdam.de/~anders/

Meereisportal dokumentiert 11,66 Mio. Km² Arktis-Eisausdehung

18.12.2016 09:39

17.12. 2016

Das MEEREISPORTAL dokumentiert an diesem Tag eine arktische Eisausdehnung von 11,66 Millionen Quadratkilometern, womit weiterhin erheblich weniger Eisfläche im Vergleich zum Messbeginn (Satelittenmessung seit 1979; Durchschnittswert seit 1981) gebildet wurde.

Link: http://data.meereisportal.de/maps/latest/extent_n.png

FAZ titelt arktischen "Hexenkessel"

16.12.2016 19:06

16.12. 2016

Der Leiter des Ressorts Natur und Wissenschaft der FRANKFURTER ALLGEMEINEN ZEITUNG (FAZ), Joachim Müller-Jung, titelt "Hexenkessel" am Nordpol und schreibt, die Pole seien "labiler denn je". Allerdings sei dies nicht das Ergebnis der globalen Erwärmung, meint der FAZ-Autor und bezieht sich dabei auf das NSDIC. Wer ein bisschen "nach unten scrollt" erkennt allerdings, dass auch das NSDIC in seinen "NEWS" schreibt: "Arctic sea ice loss linked to rising anthropogenic CO2 emissions".

Warum also hängt der FAZ-Autor dem NSDIC an, die globale Erwärmung sei nicht verantwortlich an der Eisschmelze der Pole?

Link: http://www.faz.net/aktuell/wissen/erde-klima/hexenkessel-rund-um-den-pol-14571623.html

http://nsidc.org/arcticseaicenews/